SDAJ: 60 Jahre Kubanische Revolution – Gespräch mit einem Kubaner

Vor 60 Jahren kam es in Kuba zur sozialistischen Revolution. Seitdem ist das kleine Land in der Karibik der USA ein Dorn im Auge. Nach einer Phase der Annäherung zwischen den beiden Staaten in den letzten Jahren, verschäft US-Präsident Trump wieder den Kurs gegen Kuba und verstärkt die wirtschaftlichen Blockaden und Sanktionen. Er hat dazu angekündigt, nach Venezuela auch Kuba zu „befreien“. Auch in Deutschland wird die Politik der USA immer wieder unterstützt und Stimmung gegen Kuba gemacht. Doch wie sieht es in dem Land wirklich aus?

Die SDAJ lädt ein am 25.6. um 18.00 Uhr in die Bürgerwache am Siegfriedplatz, Rolandstr. 16.

 

Werbeanzeigen